Categories FAQ

Leser fragen: Ausbildung personal trainer?

Welche Lizenz für Personal Trainer?

Die Fitnesstrainer A- Lizenz ist die am höchsten zu erreichende Ausbildung im Fitnessbereich. Sie setzt sich aus allen drei Trainerlizenzen – der Fitnesstrainer B- Lizenz , der Personal Trainer Lizenz und der Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer – zusammen.

Wie lange dauert eine Ausbildung zum Personal Trainer?

Die Präsenzphase der Personal – Trainer B-Lizenz Ausbildung dauert 6 Tage. Diese ist in zwei Blöcken von je 3 Tagen Dauer unterteilt. Zwischen den beiden Blöcken haben Sie Zeit die jeweiligen Themen zu vertiefen und in der Praxis umzusetzen. Hinzu kommt 1 Tag an dem die theoretische und praktische Prüfung abgelegt wird.

Ist Personal Trainer ein Ausbildungsberuf?

Da es kein einheitliches Berufsbild für den Personal Trainer gibt, kann die Ausbildung zum Personal Trainer ganz unterschiedlich gestaltet sein – je nachdem, welches Institut man für die Ausbildung zum Personal Trainer wählt.

Was braucht man für einen Abschluss als Personal Trainer?

Grundvoraussetzung, um als Personal Trainer arbeiten zu können, ist ein Fitnesstrainerschein. Dazu braucht Ihr eine spezielle Lizenz, die es in verschiedenen Niveaustufen gibt: Fitnesstrainer B-Lizenz: Das ist die fundierte Grundausbildung, also die Basis für einen Fitnesstrainerschein.

You might be interested:  Oft gefragt: Ausbildung zum technischen zeichner?

Wie viel kostet eine Trainer A Lizenz?

Um eine C- Lizenz , also die Basisausbildung zum Fitnesstrainer, zu erlangen, sollten Sie ungefähr 90 € bis 730 € einplanen. Für eine B- Lizenz sind zwischen 400 € und 1.630 € notwendig. Die höchste Qualifikation, eine A- Lizenz , kostet im Schnitt 150 € bis 5.270 €.

Wie teuer ist ein Personal Trainer?

Die Preise bewegen sich meist in einem Bereich zwischen 50 und 100 Euro pro Stunde, wobei es nach oben hin keine Grenze gibt. So bieten die Personal Trainer der Stars sicherlich kein Muskel- oder Konditionstraining für unter 100 Euro pro Stunde an.

Was muss ich machen um Fitnesstrainer zu werden?

Um die Fitnesstrainer A-Lizenz zu erlangen, müssen die Lehrgänge Fitnesstrainer B-Lizenz, Medizinischer Fitnesstrainer sowie die Personal Trainer Ausbildung erfolgreich absolviert werden. Mit dem erfolgreichen Abschluss aller drei Lehrgänge, erhältst du dann die Fitnesstrainer A-Lizenz.

Wie lange dauert es einen Trainerschein zu machen?

Die Ausbildung zum Trainer mit C-Lizenz erfolgt größtenteils bei den Landesverbänden direkt und dauert ca. 12-15 Tage. Sie umfasst insgesamt 120 Lerneinheiten inklusive Prüfung, davon zählen 30 Lerneinheiten Basiswissen und 2×40 Lerneinheiten mit profilspezifischen Lerninhalten.

Wie viel verdient man in einem Fitnessstudio?

Ein Fitnesstrainer verdient im Durchschnitt in Deutschland monatlich etwa 1.900 €. Der durchschnittliche monatliche Verdienst umfasst hierbei eine Einkommensspanne zwischen 1.366 € und 3.019 €. Die Höhe des Gehaltes hängt von der jeweiligen Qualifikation und des Standortes ab, an dem der Fitnesstrainer tätig ist.

Wo kann ich als Personal Trainer arbeiten?

Wo arbeiten Personal Trainer ? in Präventionszentren. in Sportvereinen und –verbänden. in Sportclubs. bei der Wettkampfvorbereitung von Leistungssportlern. in Fitnessstudios. als selbständige Trainer von Privatpersonen. in Wellness- und Sporthotels. auf Kreuzfahrtschiffen.

You might be interested:  Question: Ausbildung versicherung und finanzen?

Kann sich jeder Personal Trainer nennen?

Personal Trainer ist kein geschützter Begriff, somit kann sich jeder Personal Trainer oder Personal Coach nennen . Aber auch wenn du über die fachliche Grundlage verfügst (z.

Wie mache ich mich als Personal Trainer selbstständig?

Wer selbstständiger Personal Trainer werden (externer Link) möchte, muss mindestens Inhaber der B-Lizenz sein und dann eine Lizenz zum Personal Trainer ablegen. Bei dieser Ausbildung steht die individuelle Betreuung der Kunden im Vordergrund.

Was macht man als Personal Trainer?

Personal Trainer machen es sich zur Aufgabe, ganz persönlich und individuell für ihre Klienten da zu sein und auf die einzelnen Wünsche und die körperlichen Bedürfnisse des jeweiligen Kunden einzugehen. Er motiviert immer wieder seine Kunden und spornt sie zu weiteren Leistungen an.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *