Categories FAQ

Leser fragen: Kindergeld über 25 ausbildung?

Wann wird Kindergeld über das 25 Lebensjahr hinaus gezahlt?

Grundsätzlich ist eine Förderung durch Kindergeld nur bis zu Vollendung des 25 . Lebensjahres möglich. Für die Jahrgänge 1981 bis 1983 gab es eine Übergangsregelung, die nach dem Geburtstag wie folgt gestaffelt war: bis einschließlich 01.01.1982 geboren: bis Vollendung des 27.

Wie lange Kindergeld bis 27?

Normalerweise wird Kindergeld nur für Kinder bis zum 18. Lebensjahr gezahlt, es kann aber bis zur Vollendung des 27 . Lebensjahres Kindergeld weiter gezahlt werden, solange das Kind sich in der Schul-, Berufsausbildung oder dem Studium befindet.

Bis wann Kindergeld bei Ausbildung?

Kindergeld : Bis 25 Jahre möglich Die Antwort dürfte viele Eltern freuen, zumindest wenn ihre Kinder nach dem 18. Lebensjahr eine Ausbildung machen oder studieren. Bis das Kind das 18. Lebensjahr vollendet hat, bekommen die Eltern das Kindergeld nach einmaligen Antrag grundsätzlich automatisch ausgezahlt.

Wann endet der Anspruch auf Kindergeld?

Bis zum 31.12.2017 konnte Kindergeld rückwirkend im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfristen geltend gemacht werden. Der Anspruch auf Kindergeld verjährt 4 Jahre nach dem Jahr der Entstehung (§§ 169ff. AO). Für ein am 25.3.2011 geborenes Kind wurde am 28.9.2015 Kindergeld beantragt.

You might be interested:  Schnelle Antwort: Ausbildung als einzelhandelskaufmann?

Was ist vollendetes 25 Lebensjahr?

Das 25 . Lebensjahr ist mit dem Vortag Deines 25 . Geburtstag vollendet. Geburtstag bist Du bereits einen Tag im 26.

Kann man mit 25 noch Kindergeld bekommen?

Während das Kindergeld bis zum 18. Geburtstag grundsätzlich von der Kindergeldkasse gezahlt wird , muss es anschließend beantragt werden. Wer bereits 18 Jahre ist, kann bis zum vollendeten 25 . Lebensjahr weiterhin Kindergeld bekommen .

Wie lange gibt es den Kinderfreibetrag?

Der Anspruch auf den Kinderfreibetrag entsteht im Geburtsmonat des Kindes und hat so lange Bestand, wie auch der Kindergeldanspruch besteht. Allgemein gilt: bis zum 18. Lebensjahr.

Wird Kindergeld während der Ausbildung gezahlt?

Sie können Kindergeld für Ihr volljähriges Kind erhalten, wenn es zum ersten Mal eine Schul- oder Berufsausbildung beziehungsweise ein Studium absolviert. Macht Ihr Kind eine zweite Ausbildung (Schul-, Berufsausbildung oder Studium) und arbeitet bis zu 20 Wochenstunden, können Sie Kindergeld beziehen.

Wird Kindergeld auch nach der Ausbildung bezahlt?

Hat Ihr Kind seine Ausbildung abgeschlossen und eine Arbeit aufgenommen, haben Sie in der Regel keinen Anspruch auf Kindergeld mehr. Informieren Sie am besten schon vor Arbeitsbeginn Ihre Familienkasse darüber.

Wie viel darf man in der Ausbildung verdienen um Kindergeld zu bekommen?

Wegfall der Einkommensgrenze Seit dem Jahr 2012 gibt es keine Einkommensgrenze mehr, die einen Einfluss auf den Kindergeldanspruch volljähriger Kinder hat. Bis Ende 2011 lag die Einkommensgrenze bei 8.004 Euro jährlich. Jetzt richtet sich der Kindergeldanspruch nach dem Ausbildungsstatus des volljährigen Kindes.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *