Categories FAQ

Leser fragen: Studium mit ausbildung?

Kann ich mit Ausbildung studieren?

Studieren ohne Abitur ist möglich, wenn Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung verfügen, bzw. Vor der Zulassung zum Studium kann die Hochschule beispielsweise eine erfolgreich bestandene Eignungsprüfung, ein Eignungsgespräch oder ein Probestudium von Ihnen verlangen.

Was ist besser Ausbildung oder studieren?

Ausbildung oder Studium – Was ist das Richtige für Dich? Die Entscheidung zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Während Dir ein Studium im Allgemeinen bessere Karrriereaussichten bietet, bist Du mit einer Ausbildung schneller finanziell unabhängig.

Was kann man mit einer kaufmännischen Ausbildung studieren?

Für Absolventen eines kaufmännischen Berufes zum Beispiel kommen vor allem wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge in Betracht. Dazu gehören etwa Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder Volkswirtschaftslehre. Auch verschiedene Management Studiengänge sind für Kaufleute interessant.

Was kann man Studieren ohne Abi?

Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach. Zum Studium ohne Abitur können Sie zugelassen werden, wenn Sie über ein Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum Studienfach verfügen.

You might be interested:  Leser fragen: Arbeitslosengeld 1 nach ausbildung?

Kann man nach einer Ausbildung Studieren ohne Abitur?

Ein Studium ohne Abitur ist für alle Personen möglich, die eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung – zwei bis fünf Jahre – vorweisen können.

Kann ich mit Mittlerer Reife und einer abgeschlossenen Ausbildung studieren?

Seit ein paar Jahren gelangen aber auch immer mehr junge Menschen über Umwege an die Hochschulen, die die Schule mit Mittlerer Reife oder Hauptschulabschluss verlassen haben. Das heißt, sie können prinzipiell an jeder beliebigen Hochschule, egal ob Uni oder Fachhochschule, jedes beliebige Fach studieren – ohne Abitur.

Ist eine Ausbildung schlechter als ein Studium?

Ausbildungen sind meist praxisorientierter, an einer Uni oder Fachhochschule hingegen lernst du vor allem theoretisches Arbeiten. Prinzipiell ist es also eine Geschmacksfrage, ob du Ausbildung oder Studium besser findest. Aber du solltest dir darüber im Klaren sein, dass Ausbildung nicht gleich Ausbildung ist.

Warum lieber Ausbildung statt Studium?

Die Vorteile einer betrieblichen Ausbildung sind vielfältig. Du kannst dich im Anschluss an eine Ausbildung selbständig machen, nachdem du dich entsprechend fortgebildet hast, du kannst direkt in deinem Lehrbetrieb übernommen werden oder du kannst im Anschluss an deine Ausbildung studieren .

Was ist der Unterschied zwischen Studium und Ausbildung?

Wenn man allgemein im Bereich Gesundheit, Recht oder Technik arbeiten möchte, kann man einen Studienabschluss ( Studium ) oder einen Berufsabschluss ( Ausbildung ) machen. In einer Ausbildung lernt man auch Theorie, aber für einen bestimmten Beruf. Ein Studium kann man an verschiedenen Hochschulen absolvieren: Universität.

Welchen Abschluss hat man nach einer kaufmännischen Ausbildung?

Voraussetzung dafür ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) beziehungsweise die Fachhochschulreife. Mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung und einer abgeschlossenen Ausbildung ist ein Studium jedoch auch ohne Abitur möglich.

You might be interested:  Question: Ausbildung als elektroniker?

Was für ein Abschluss bekommt man nach der Ausbildung?

Einen Hauptschulabschluss oder vergleichbaren Bildungsabschluss erreichen. Wenn du also ohne Hauptschulabschluss deine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf erfolgreich abschließt, wird dir mit dem Berufsabschluss auch der Hauptschulabschluss zuerkannt.

Was kann ich mit meiner Ausbildung machen?

Voraussetzung: Wenn du dich für eine Aufstiegsweiterbildung zum Meister, Techniker, Fachwirt, Betriebswirt oder Gestalter interessierst, solltest du neben deiner abgeschlossenen Ausbildung auch über Berufserfahrung verfügen.

Kann man Sozialpädagogik ohne Abi studieren?

An der IUBH kannst du auch ohne Abitur Soziale Arbeit im Bachelor studieren . Dafür solltest du aber entweder eine abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, oder eine fachspezifischer Fortbildung z.b Meister oder IHK Weiterbildung abgeschlossen haben.

Was kann ich als Krankenschwester ohne Abitur studieren?

Notfallsanitäter/in. Rettungssanitäter/in. Pflegekraft (Gesundheits- und Krankenpfleger/in) Physiotherapeut/in.

Kann man es ohne Abi zu etwas bringen?

In Deutschland kann aber jeder Abschluss nachgeholt werden, und auch das Studieren ohne Abitur ist für Kandidaten mit einer Ausbildung und Berufserfahrung möglich. Mit einer Fachhochschulreife oder einer fachgebundenen Hochschulreife steht einer Einschreibung ebenfalls nichts im Weg.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *