Categories Popular

Often asked: Ausbildung gut bezahlt?

Welche Berufe gut bezahlt?

Die beliebtesten gut bezahlten Jobs

  • Fluglotse.
  • Bankkaufmann.
  • Beamter im mittleren Bankdienst.
  • Beton- und Stahlbetonbauer.
  • Fachinformatiker.
  • Immobilienkaufmann.
  • Investmentfondskaufmann.
  • Kaufmann für Versicherungen und Finanzen.

Bei welcher Lehre verdient man am meisten?

Spitzenreiter. Die Spitzenreiter mit dem höchsten Lohnniveau hingegen sind ausgelernte Dachdecker (€ 2.180-2.400), Maurer (€ 2.190-2.430) oder Medienfachleute (€ 2.120-2.350). Ein Gleisbauer bekommt sogar € 2.220-2.470 beim Einstieg ins Berufsleben.

Welche Berufe höchstes Gehalt?

Gehalt: Die bestbezahlten Berufe Deutschlands im Überblick

Platz Beruf Median*-Gehalt (brutto) pro Jahr
1 Chefarzt / -ärztin, niedergelassener Arzt / Ärztin 196.251 Euro
2 Oberarzt / -ärztin 121.748 Euro
3 Vertriebssteuerung / Verkaufsleitung 94.796 Euro
4 Regionale/r Verkaufsleiter/in für Investitionsgüter 90.812 Euro

6 дней назад

Wie viel verdient man als Auszubildender?

Durchschnittlich haben Auszubildende im Jahr 2018 nach einer Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) 908 Euro brutto pro Monat verdient.

Wie verdient man 10000 Euro im Monat?

10 Berufe mit einem Monatsgehalt über 10.000 Euro

Als kaufmännischer Leiter verdienst Du im Durchschnitt 10.173 Euro pro Monat. Das monatliche Durchschnittseinkommen eines Syndikus/ Justiziars liegt bei 10.524 Euro. Ein Risk Manager verdient 10.682 Euro pro Monat.

Wo verdient man 3000 Euro netto?

Knapp dahinter sind Bayern und Baden-Württemberg zu finden mit ca. 54.500 EUR Jahresbruttoeinkommen. In diesen Regionen Deutschlands ist es also durchaus möglich, mit einer fundierten Ausbildung auch ohne gehobenen Managerposten mit 3000 EUR netto im Monat nach Hause zu gehen.

You might be interested:  Ausbildung als medizinische fachangestellte?

Bei welchem handwerksberuf verdient man am meisten?

Elektrotechniker verdienen am besten

So verdienen klassische Handwerker wie Maler, Gärtner, Dachdecker und Tischler unter 35.000 Euro im Jahr. Mechatroniker und Elektroniker liegen dagegen über 45.000 Euro und Elektrotechniker sogar über 50.000 Euro Jahresgehalt.

Wer gilt als Gutverdiener?

Ab wann gehört man zu den Gutverdienern? Anno 2020 ist man einkommensstärker als 90% der Bevölkerung hierzulande, wenn man als kinderloses Paar zusammen 5294€ netto monatlich verdient.

Was verdient man im ersten Lehrjahr?

Die Lehrlingsentschädigung beträgt ab 1.10.2019:

im 1. Lehrjahr: 600,00 € monatlich; im 2.

Wie viel verdient man als Hotelfachmann in der Ausbildung?

Das Gehalt in der Ausbildung als Hotelfachfrau ist gestaffelt und nimmt in jedem der drei Ausbildungsjahre zu. Während du im ersten Lehrjahr einen Lohn von etwa 620 bis 820 Euro brutto im Monat bekommst, verdienst du im zweiten Jahr schon zwischen 670 und 930 Euro.

Wie viel verdient man in der Ausbildung als Automobilkaufmann?

Ein Azubi im ersten Lehrjahr der Ausbildung zur Automobilkauffrau verdient in etwa zwischen 700 und 790 Euro brutto im Monat. Dein exaktes Ausbildungsgehalt können wir natürlich nicht vorhersagen. Du kannst es aber jederzeit in deinem Ausbildungsvertrag nachschlagen.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *