Categories Popular

Often asked: Dekorateur ausbildung voraussetzungen?

Was braucht man für einen Abschluss als Raumausstatter?

Schulische Voraussetzung

Es wird kein bestimmter Schulabschluss gefordert. Du kannst dich also mit einem Hauptschulabschluss, mit der mittleren Reife oder auch mit Fachabitur oder Abitur bewerben. Die meisten Ausbildungsbetriebe stellen Bewerber mit Hauptschul- oder Realschulabschluss ein.

Wie werde ich dekorateurin?

Wie wird man Dekorateur? Die Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing ist staatlich anerkannt und umfasst drei Jahre. Zum Lehrstoff gehört neben Farb- und Materialkunde und Marketing auch der Umgang mit Werkzeugen und Dekorationselementen.

Wie werde ich Innenausstatter?

Die Ausbildung zum Raumausstatter dauert drei Jahre und kann entweder als duale oder schulische Berufsausbildung absolviert werden. Wer also keinen betrieblichen Ausbildungsplatz bekommt hat die Möglichkeit eine schulische Berufsausbildung zu absolvieren, für die allerdings keine Ausbildungsvergütung bezahlt wird.

Wie werde ich Raumgestalterin?

Die offiziell anerkannte Ausbildung zum Raumausstatter kann an entsprechenden Berufsfachschulen absolviert werden. Die Voraussetzungen sind vor allem persönlicher Art: Affinität zu handwerklichen Tätigkeiten. ein Interesse für Materialien, Stoffe und deren Kombination.

Wie viel verdient man als Raumausstatter?

Nach Abschluss der Ausbildung sieht es mit dem Gehalt eines Raumausstatters ebenfalls durchschnittlich aus. Hier kannst du mit einem Einstiegsgehalt von circa 1470 bis 1700 Euro rechnen, wobei der Betrag sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden kann.

You might be interested:  FAQ: Op schwester ausbildung?

Was muss man als Raumausstatter können?

Raumausstatter/innen gestalten Wohn- und Geschäftsräume und beraten hinsichtlich der Gestaltung und Materialwahl. Sie planen die Raumausstattung nach den Wünschen des Kunden und bereiten diese vor.

Wie viel verdient man als dekorateurin?

Als Dekorateur verdienst du laut Gehaltsvergleich zwischen 1.263 und 3.176 Euro brutto pro Monat. Der bundesweite Durchschnitt im Gehalt liegt bei 2.195 Euro. Männer verdienen im Schnitt 2.527 Euro, Frauen 1.937 Euro.

Was macht man als dekorateurin?

Dekorateure und Dekorateurinnen beraten und planen fachkundig, verlegen Bodenbeläge, sind Spezialisten für Gardinen und Fensterdekorationen und zudem für Sonnenschutz zuständig.

Welcher Beruf passt am besten zu mir?

Mit dem Berufswahltest (BWT) kannst du herausfinden, wie gut du für deinen Wunschberuf geeignet bist. Den Test kannst du nicht online machen. Frag bei deiner Berufsberatung nach, sie kann dich beim Berufspsychologischen Service für den Test anmelden.

Was für ein Abschluss braucht man um Innenarchitektin zu werden?

Um Innenarchitektur zu studieren, brauchst Du nicht unbedingt das Abitur. Dies benötigst Du nur, um an Universitäten eine Zulassung zu erhalten. Im Bereich Innenarchitektur ist das Studieren an einer Fachhochschule oft genauso angesehen. Fachhochschulen nehmen Dich auch mit Fachhochschulreife in den Studiengang auf.

Wo kann ich als Raumausstatter arbeiten?

Raumausstatter arbeiten in Fachbetrieben des Raumausstatterhandwerks. Auch in handwerklichen Polsterwerkstätten, Innendekorationsabteilungen von Einrichtungshäusern, Schauspielhäusern oder Fernsehanstalten sind sie tätig.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *