Categories Popular

Quick Answer: Bafög nach ausbildung?

Kann man mehr als zwei Mal BAfög kriegen?

Kann man ein zweites Mal BAföG bekommen? Nein, man kann kein zweites Mal BAföG bekommen. Eine Förderung durch das BAföG-Amt ist in der Regel nur für deine Erstausbildung vorgesehen.

Welches Einkommen der Eltern bei BAfög?

Sind Deine Eltern verheiratet, musst Du ab einem Bruttoeinkommen von 30.000 Euro im Jahr mit den ersten Einbußen beim Bafög rechnen (Arbeitnehmer, keine weiteren Kinder). Oft kannst Du aber auch noch eine Teilförderung erhalten, wenn Deine Eltern 45.000 Euro verdienen.

Wer bekommt BAfög und wieviel?

Ab dem Wintersemester 2020/2021 beträgt der BAföG-Höchstsatz (Grundbedarf und Bedarf für die Unterkunft) für Studierende, die nicht im Haushalt ihrer Eltern leben, je nach Alter: unter 25 Jahren 752 Euro pro Monat. zwischen 25 und 29 Jahren 861 Euro pro Monat. ab 30 Jahren 941 Euro pro Monat.

Wird BAfög auf den Kindesunterhalt angerechnet?

Bafög und Unterhalt sind zwei Gesetze. Wenn Eltern zahlen können, müssen sie das tun (Unterhalt), wenn nicht gibt es aufstockend Bafög. Wenn du also bereits 560€ vom Vater bekommst (bzw. Bis du dann volljähig, muss der Unterhalt an dich gezahlt werden, ist also dein Einkommen und wird komplett angerechnet.

You might be interested:  Often asked: Notfallsanitäter ausbildung berlin?

Wie kann man eine zweite Ausbildung finanzieren?

Eine zweite Ausbildung kann auch mit Hilfe von BAFÖG oder dem klassischen Kindergeld finanziert werden, wobei bedacht werden muss, dass eine Umsetzung von Situation zu Situation individuell festgestellt werden muss. Kindergeld kann erhalten werden, wenn die Zweitausbildung absolviert wird, bevor das 25.

Kann man noch eine zweite Ausbildung machen?

Bei einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung kann eine zweite Ausbildung um zwölf Monate verkürzt werden. Den entsprechenden Antrag müssen Azubi und Ausbilder gemeinsam stellen. Und noch etwas: Sollte es sich bei der zweiten Ausbildung um ein Studium handeln, ist ein Antrag auf Bafög möglich.

Wird das Vermögen der Eltern bei BAfög angerechnet?

Wird auch Vermögen der Eltern oder des Ehepartners angerechnet? Nein, nur dein eigenes Vermögen kann beim BAföG angerechnet werden.

Wird das Einkommen des Stiefvaters beim BAfög angerechnet?

Aus der Steuererklärung geht ja hervor, dass deine Mutter kein Einkommen hat sondern das lediglich das Einkommen deines Stiefvaters vorhanden ist. Das allerdings darf für deinen Bafög nicht angerechnet werden. Nur das Einkommen Deiner Mutter wird – soweit vorhanden – angerechnet; definitiv nicht das Deines Stiefvaters.

Wer bekommt Auslandsbafög?

Wer kann Auslands-BAföG beantragen? Die Voraussetzungen für Auslands-BAföG sind ähnlich wie die für Förderung von Studenten im Inland. Wer durch ein zu hohes Einkommen der Eltern im Inland kein BAföG erhält, kann trotzdem Förderung für den Auslandsaufenthalt beantragen.

Wann hat man Anspruch auf BAfög?

BAföG-Anspruch bei Studienbeginn mit über 30. Die Altersgrenze für eine Förderung mit BAföG liegt bei 30 Jahren, bei einem Masterstudium bei 35 Jahren. Entscheidend ist jeweils das Alter bei Beginn des Studiums oder der sonstigen Ausbildung.

You might be interested:  FAQ: Elektroniker ausbildung gehalt?

Wann habe ich Anspruch auf elternunabhängiges BAfög?

Für ein Masterstudium kannst du elternunabhängiges BAföG erhalten, wenn du ein Bachelorstudium (und kein anderes Studium) abgeschlossen hast und danach mindestens drei Jahre erwerbstätig warst. Weitere Voraussetzung ist, dass du das Masterstudium vor deinem 35.

Wer bekommt Ausbildungsbafög?

Wer seinen zukünftigen Beruf etwa an einer Berufsfachschule erlernt, kann BAföG beziehen. Weitere Voraussetzungen sind, dass die Ausbildung an einer weiterführenden Schule stattfindet, der Auszubildende jünger als 30 Jahre alt ist und nicht mehr bei den Eltern wohnt.

Wird praktikumsvergütung auf Unterhalt angerechnet?

Ja, das Geld wird angerechnet. (240-50):2 =95,- werden davon auf den Unterhalt angerechnet. Davon ab solltet ihr euch eh langsam daran gewöhnen, dass das Geld weniger wird, denn mit 18 gibt es keinen Unterhaltsvorschuss mehr und ab 18 ist dann auch die Mutter unterhaltspflichtig.

Wann darf der Vater den Unterhalt kürzen?

Eine Kürzung des Kindesunterhalts ist bei einem längeren Aufenthalt von mehreren Monaten beim unterhaltspflichtigen Elternteil möglich. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn der sorgeberechtigte Elternteil wegen Krankheit nicht in der Lage ist, das Kind zu betreuen.

Kann ich BAfög beantragen wenn ich noch zuhause wohne?

Kannst du elternunabhängiges BAföG erhalten, so spielt das Einkommen deiner Eltern keine Rolle. Dem ist jedoch nicht so: Selbst bei elternunabhängigem BAföG gibt es weniger Förderung, wenn du noch zu Hause wohnst. Ganz egal, ob du deinen Eltern Miete zahlst oder nicht.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *