Categories Popular

Quick Answer: Fachabitur nach der ausbildung?

Hat man die Fachhochschulreife nach der Ausbildung?

Inhaber des schulischen Teils der Fachhochschulreife, der zum Beispiel am Abendgymnasium, Kolleg, allgemeinbildenden oder beruflichen Gymnasium oder durch eine nicht bestandene gymnasiale Nichtschülerabiturprüfung erworben werden kann, besitzen nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung die volle Fachhochschulreife (

Wie wird das Fachabitur anerkannt?

Damit Ihnen der praktische Teil der Fachhochschulreife anerkannt wird, müssen Sie abhängig von der Schule, die Sie besucht haben, unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. 1. Sie haben die gymnasiale Oberstufe eines Gymnasiums, einer Gesamtschule oder einer Berufsfachschule des Berufskollegs nach der 12.

Wie lange dauert Abitur nach Fachabitur?

Wie lange dauert es, das Abitur nachzuholen? In der Regel drei Jahre, wobei etwa 20 Stunden Lernzeit pro Woche eingerechnet werden müssen. Je nach vorhandener Qualifikation, Anbieter und Kurs kann diese Dauer aber auch variieren.

Was kann man nach dem Fachabi machen?

Diese Möglichkeiten stehen dir neben einer Ausbildung offen:

  • Höherer Schulabschluss.
  • Duales Studium.
  • Studium.
  • Freiwilligendienst.
  • Au-Pair.
  • Praktikum.
  • Ausland.
  • Work and Travel.
You might be interested:  Quick Answer: Chemikant ausbildung 2020?

Hat man mit Realschulabschluss und Ausbildung Fachhochschulreife?

Zum Fachabitur mit Realschulabschluss

Am Ende der Ausbildung kannst du dann auch gleichzeitig die Fachhochschulreife erwerben! Mit dem mittleren Schulabschluss kannst du die Fachoberschule besuchen und hier das Fachabitur machen. Bezug von BAföG ist möglich! Die Berufsoberschulen gibt es in einigen Bundesländern.

Was für ein Abschluss bekommt man nach der Ausbildung?

Je nach Bundesland wird der Hauptschulabschluss auch als Berufsreife, (einfache) Berufsbildungsreife, erfolgreicher Abschluss der Mittelschule oder erster allgemeinbildender Schulabschluss bezeichnet. In manchen Fällen ist Zusatzunterricht erforderlich, um einen höheren Schulabschluss zu erreichen.

Wann hat man das fachabi?

Das Fachabitur

Den schulischen Teil hast du bereits nach Beendigung des 11. Schuljahres an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule abgeschlossen. Es ist aber auch möglich, den schulischen Teil an Fachschulen nachzuholen, wenn du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung hast.

Wann hat man das Fachabitur erreicht?

Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife wird nach erfolgreichem Abschluss eines schulischen und eines berufsbezogenen Anteils verliehen: Den schulischen Teil erwerben Schüler nach Abschluss der 11. Klasse einer höheren Schule (zum Beispiel Berufskolleg, Fachoberschule, Berufsoberschule usw.

Wie viele Punkte braucht man für das fachabi?

Sie müssen mindestens 95 Punkte erzielen, um den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erreichen. Maximal sind 285 Punkte möglich. Zum Vergleich: Um zum Abitur zugelassen zu werden, müssen in Nordrhein-Westfalen 110 Punkte im Grundkursbereich (in der 12.

Kann man nach dem fachabi noch Abi machen?

Wer direkt nach dem bestandenen Fachabitur das allgemeine Abitur anhängen will, kann das als Schüler an einer gymnasialen Oberstufe tun: Man steigt in die 13. Klasse ein und muss Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachweisen. Je nach Notenstand wird eventuell eine Aufnahmeprüfung verlangt.

You might be interested:  FAQ: Ausbildung als gesundheits und kinderkrankenpflegerin?

Ist fachabi viel leichter als Abi?

Ja zumindest Fächer wie Englisch,Deutsch,Mathe und andere allgemeinbildenden Fächer sind selbstverständlich leichter als beim normalen Abitur und das sollte eigentlich auch klar sein, denn schließlich steht die Fachhochschulreife unter der Allgemeinen Hochschulreife und ermöglicht in erster Linie nur ein Studium an

Wie lange dauert es sein Fachabi zu machen?

Auf dem schulischen Weg dauert das Fachabitur 3 Jahre. Man geht 2 Jahre in die Schule und absolviert dann noch ein 1 Jahr ein Vollzeit Praktikum.

Was kann man mit einem Fachabi in Gestaltung machen?

Lerninhalte beim Fachabitur Gestaltung

  • Gestalten auf der Fläche (z. B. Zeichnen, Druckgrafik, Malerei, Collage, Digitale Bildbearbeitung),
  • Planung, Umsetzung und Präsentation von Gestaltungsideen,
  • Gestalten von Körpern und Lebensräumen,
  • Produktdesign.
  • Architektur oder.
  • Kunst- und Kulturgeschichte.

Wie bekomme ich mein Fachabi?

Je nachdem, ob Sie die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife erlangen möchten, gibt es verschiedene Bildungseinrichtungen, an denen Sie das Fachabitur nachholen können.

  • Berufsoberschule (BOS)
  • Fachakademie.
  • Berufsfachschule.
  • Berufskolleg.
  • Studienkolleg.
  • Berufliches Gymnasium.
  • Fachoberschule (FOS)

Was kann man mit einem Fachabitur im Gesundheitswesen machen?

Mit dem Fachabitur nach der 12.

Klasse bieten sich Ihnen in Deutschland derzeit folgende Studiengänge aus dem Bereich Gesundheit:

  • Ergotherapie.
  • Ernährung.
  • Gerontologie.
  • Gesundheitsförderung.
  • Gesundheitsmanagement.
  • Gesundheitsökonomie.
  • Gesundheitspsychologie.
  • Gesundheitstourismus.
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *