Categories Popular

Readers ask: Bos nach ausbildung?

Wie lange muss man auf die BOS gehen?

Der Besuch der BOS dauert in der Regel ein Jahr, d.h. Sie besuchen zunächst lediglich die 12. Klasse (Unterricht und Abschlussprüfung) und können dann, wenn Sie möchten, mit der 13. Klasse (Unterricht, Seminararbeit und Abschlussprüfung) ein zweites Jahr anhängen.

Welchen Schnitt braucht man für BOS?

Nachweis der Eignung für die BOS

bei einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis über den Mittleren Schulabschluss, wobei eine Note schlechter als 4 sein darf.

Was kann man nach der BOS machen?

Der Abschluss der Fachhochschulreife nach der 12. Klasse der BOS wird umgangssprachlich auch als Fachabitur bezeichnet. Dies berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften, auch Fachhochschule (FH) genannt.

Was ist der Unterschied zwischen FOS und BOS?

Fachoberschule (FOS): Die FOS ist eine berufliche Schule, die auf dem Mittleren Bildungsabschluss aufbaut. Berufsoberschule (BOS): Die BOS ist eine berufliche Schule, die auf einer abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung oder mehrjähriger Berufstätigkeit aufbaut.

You might be interested:  Question: Auto leasing ausbildung?

Was ist die BOS für eine Schule?

Das Ziel: allgemeine Hochschulreife

Die Berufsoberschule (BOS) wird zusammen mit der Fachoberschule (FOS) seit dem Schuljahr 2008/09 unter dem Dach der Beruflichen Oberschule Bayern (BOB) zusammengefasst.

Wie viele Stunden hat man in der FOS?

Je nach Bundesland kann die Fachoberschule mit einer fachrichtungsbezogenen abgeschlossenen Berufsausbildung auf ein Jahr (Klasse 12) bis zur Fachhochschulreife bzw. auf zwei Jahre (12. und 13. Klasse in Nordrhein-Westfalen/Bayern) bis zur Hochschulreife verkürzt werden.

Welche FOS Richtungen gibt es?

Die Fachoberschule bietet die Ausbildungsrichtungen:

  • Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie.
  • Gestaltung.
  • Gesundheit.
  • Internationale Wirtschaft.
  • Sozialwesen.
  • Technik.
  • Wirtschaft und Verwaltung.

Was tun wenn man FOS Schnitt nicht schafft?

Du hast jetzt folgende Möglichkeiten:

  1. Wiederholung der 10. Klasse Realschule (Antrag rechtzeitig stellen! => muss aber nicht von Seiten der Schule genehmigt werden)
  2. Besuch der Vorklasse (pädagogisches Gutachten der Realschule nötig, welches die grundsätzliche Eignung für die FOS bestätigt)
  3. Ausbildung.
  4. FSJ/FÖJ.
  5. BEJ/BVJ.

Kann man nach der Ausbildung auf die FOS gehen?

In einem Jahr in Vollzeit ist der Erwerb des Fachabiturs nach Ausbildung beispielsweise für Inhaber eines mittleren Schulabschlusses an der Fachoberschule möglich, da Bewerber, die eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen haben, direkt in die zweite Klassenstufe der Fachoberschule (12) aufgenommen werden können

Kann man nach der BOS Medizin studieren?

Ein Studium mit FOS/BOS 12 ist an bayerischen Universitäten nicht möglich. Außer an BOS und FOS kann die fachgebundene Hochschulreife an folgenden Einrichtungen erworben werden: Fachakademie (nur mit Prüfungsnote „sehr gut“ im Abschlusszeugnis und in der Ergänzungsprüfung zur FH-Reife)

Was kann man mit der fachgebundenen Hochschulreife studieren?

Mit einer fachgebundenen Hochschulreife können Sie die Fächer der im Zeugnis vermerkten Fachrichtung (z.B. Sozialwesen, Technik, Wirtschaft) an allen Hochschultypen studieren. Mit der Fachhochschulreife können Sie in alle Studiengänge an einer Fachhochschule aufgenommen werden.

You might be interested:  Readers ask: Pia ausbildung gehalt?

Was ist Fosbos?

Die Fachoberschule (FOS)

Die Fachoberschule baut auf dem mittleren Schulabschluss auf und vermittelt Allgemeinbildung, Fachtheorie und fachpraktische Bildung. Die Schüler können nach Begabung und Neigung eine Ausbildungsrichtung frei wählen.

Wie läuft es in der FOS ab?

Heiko Weißbach: Die Fachoberschule, auch FOS genannt, baut auf der mittleren Reife, also dem Abschluss der 10. Klasse, auf. Außerdem muss man in Klasse 11 ein Praktikum absolvieren, welches zur Fachrichtung passen muss. Man erlernt hier zwar keinen Beruf, erhält aber eine berufliche Bildung.

Welcher Notendurchschnitt für FOS Bayern?

Ein Übertritt an eine FOS ist nur mit einem Notendurchschnitt von 3,5 (oder besser) in den drei Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik möglich. In diesen drei Fächern muss man einen Notendurchschnitt von 3,33 (oder besser) erreichen (also z.B. die Notenkonstellation 3-3-4 oder 2-4-4).

Ist die FOS eine weiterführende Schule?

Eine Fachoberschule (FOS) ist eine weiterführende Schule, die auf einem Mittleren Schulabschluss aufbaut. Es werden allgemeine, fachtheoretische und praktische Kenntnisse vermittelt.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *