Categories Popular

Readers ask: Werkzeugmechaniker gehalt ausbildung?

Wie viel verdient ein Werkzeugmechaniker nach der Ausbildung?

Nach deiner Ausbildung darfst du dich offiziell ausgebildeter „Werkzeugmechaniker“ nennen. Du bekommst ein Einstiegsgehalt von etwa 1.900 Euro im Durchschnitt. Je nach Betrieb und Region können es sogar ein paar hundert Euro mehr sein. Mit Berufserfahrung und Schulungen sind nach ein paar Jahren bis zu 2.700 Euro drin.

Wie viel verdient man als Werkzeugmechaniker?

Gehalt Werkzeugmacher

Region 1. Quartil Mittelwert
Bayern 2.871 € 3.491 €
Berlin 3.197 € 3.528 €
Brandenburg 2.056 € 2.441 €
Bremen 2.758 € 3.221 €

Was kann man nach der Ausbildung als Werkzeugmechaniker machen?

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bist du endgültig fit für den Berufseinstieg als Fachkraft.

Wie wäre es mit einer der folgenden Weiterbildungen:

  • Industriemeister.
  • Chirurgiemechanikermeister.
  • Staatlich geprüfter Techniker.
  • Technischer Fachwirt.
  • Ausbilder.

Wie viel verdient ein Werkzeugmechaniker netto?

Brutto Gehalt als Werkzeugmechaniker

Beruf Werkzeugmechaniker/ Werkzeugmechanikerin
Monatliches Bruttogehalt 2.868,14€
Jährliches Bruttogehalt 34.417,69€
Wie viel Netto?

Was für ein Abschluss braucht man für Werkzeugmechaniker?

Werkzeugmechaniker: Voraussetzungen für die Ausbildung

Werkzeugmechanikerin kannst du theoretisch mit jedem Schulabschluss oder sogar ohne Abschluss werden. Die große Mehrheit der Azubis startet mit einem Realschulabschluss in die Ausbildung, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat.

You might be interested:  Podologie ausbildung köln?

Wie heißt der Werkzeugmacher heute?

Der Beruf Werkzeugmacher in der Bundesrepublik Deutschland

Die Berufsbezeichnung ist seit dem 15. Januar 1987 in Deutschland Werkzeugmechaniker. Dabei wurden bis 2004 die Fachrichtungen Stanz-, Umform-, Formen-, Instrumenten- und Vorrichtungstechnik unterschieden.

Ist Werkzeugmechaniker ein guter Beruf?

Auf dem Arbeitsmarkt haben Werkzeugmechaniker aktuell gute Chancen. Die Work Life Balance in dem Beruf ist je nach Bereich mehr oder weniger ausgewogen. Gilt es doch beispielsweise in der Stanz- oder Vorrichtungstechnik auch mit schwerem Gerät umzugehen, was körperlich anspruchsvoll sein kann.

Was verdient ein Formenbauer?

Gehalt Werkzeugmacher – Formenbau

Region 1. Quartil Mittelwert
Hessen 2.601 € 3.250 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.780 € 2.224 €
Niedersachsen 2.152 € 2.689 €
Nordrhein-Westfalen 2.379 € 3.058 €

Wie viel verdient man als Zerspanungsmechaniker?

Zu Beginn kannst du als frisch ausgebildeter Zerspanungsmechaniker mit einem Gehalt zwischen 1500-2500 Euro brutto rechnen. Bei einer tariflichen Vergütung kann das Anfangsgehalt sogar bis zu 2800 Euro betragen.

Wie viel verdient man als Konstrukteur?

Konstrukteur/in Gehälter in Deutschland

Die Gehaltsspanne als Konstrukteur/in liegt zwischen 39.100 € und 55.200 €.

Wie viel verdient man als Maschinenbauingenieur?

Als Maschinenbauingenieur verdienst du mit einem Bachelor ein durchschnittliches Einstiegsgehalt von 46.391 Euro brutto im Jahr, mit einem Master sind es 48.749 Euro.

Wie viel verdient man als Elektriker?

So verdient ein Elektroniker ein Startgehalt von ungefähr 1600-2000 Euro, je nach Betrieb kann es aber auch bis 1500 noch runtergehen. Mit der Zeit wird dein Gehalt jedoch noch ansteigen und nach ein paar Jahren ist als Elektroniker dein Gehalt bei rund 2500-2700 Euro angelangt.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *